Über mich

Foto: Elisabeth M. Urbitsch

Frank Rumpf, im Rheinland geboren, schreibt seit mehr als 20 Jahren als Reiseautor für deutsche Tages- und Wochenzeitungen wie "Welt am Sonntag", "FAZ" und "Handelsblatt". Bis Ende 2007 hat er den Reiseteil der "Welt am Sonntag" verantwortet. Heute arbeitet er als Geschäftsführer für die dpa-Gruppe in Hamburg. Seine Themen-Schwerpunkte als Reisejournalist sind Nordamerika (Alaska), Asien (China, Japan, Myanmar, Thailand, Vietnam) und Spanien (Mallorca), ferner Hotellerie, Luftfahrt, Schifffahrt und Reiselogistik.